Lanz oensingen ag
Logo

LANZ L-Gitter-Steigleitungen

An den L-Gitter-Steigleitungen (pat. pending) lassen sich die Kabel in der Breite und in der Tiefe befestigen, d.h. zweidimensional. Wo immer eine grosse Zahl von Kabel geordnet montiert werden muss, oder wo beengte Platzverhältnisse vorliegen, sind LANZ L-Gitter-Steigleitungen angezeigt.
Für die Rahmen werden L-Montageschienen mit Hakenschienen standard in der gewünschten Breite, normalerweise im Abstand von ca. 75 cm verschraubt.
Die Rahmen werden mit Wandbügel, Steigzonen-Befestigungsgarnituren oder MULTIFIX-Konsolen in der Steigzone befestigt. Die vorgesehene Anzahl von L-Gittern wird eingehängt und nötigenfalls mit Blockierblech zusätzlich gesichert.
Mit LANZ Schnellverlegern lassen sich Kabel besonders schnell an L-Gittern befestigen.
LANZ Steigleitungen Montagebeispiel
Montagehinweise für Steigleitungen mit Funktionserhalt im Brandfall

Logo

LANZ Flachgitter-Steigleitungen 3 m stapelbar

Für einfache, anspruchslose Steigleitungen z. B. im Ein- und Mehrfamilienhaus-Bau wählt man am besten die neuen, stapelbaren LANZ Flachgitter (pat.). Diese sind preisgünstig im Einkauf, benötigen im Lager und auf dem Transport kaum Platz, sind einfach einzumessen und mit den bewährten Klemmstücken bzw. LANZ Flachgitter-Aufhänger rasch montiert. LANZ Flachgitter können beliebig nebeneinander angeordnet werden. Die Verbindungen sind schraubenlos bzw. steckbar. Mit LANZ Schnellverlegern lassen sich die Kabel besonders schnell und sauber an den LANZ Flachgittern befestigen. Für korrosive Umgebungen empfiehlt sich die Ausführung aus rostfreiem Stahl A4. Bitte LANZ anfragen.

Logo

LANZ Steigleitungen schwer 3 m

Für schwere Kabel liefert LANZ die bestbewährte LANZ Steigleitung schwer. Aus L-Schienen und wahlweise C-Sprossen oder LANZ Kombisprossen wird eine Leiter in der gewünschten Länge und Breite und mit dem gewünschten Sprossenabstand zusammengeschraubt. Die Befestigung in der Steigzone erfolgt mittels Steigzonen-Befestigungsgarnitur, Wandbügel oder MULTIFIX-Konsolen, oder mittels Universalwinkel am Boden. Bei Verwendung von Kombisprossen die Kabel mit Kabelbinder, oder LANZ Schnellverleger befestigen.

Vorsicht

Die Verwender der hier angeführten Produkte haben selbst zu entscheiden, ob diese für den vorgesehenen Verwendungszweck geeignet sind oder nicht. Die Herstellerfirma lehnt jegliche diesbezügliche direkte oder indirekte Haftung vollumfänglich ab.

 

Über diese Grosshändler können Sie unsere Produkte beziehen.